2. Konzert der Diakonischen Bürgerstiftung Niederrad

 
Die Diakonische Bürgerstiftung Niederrad lädt herzlich ein zu einem 

musikalischen Blumenstrauß,

den das Niederräder Trio  ClariVox aus Werken der Klassik und Romantik für Sie gebunden hat,
am Sonntag, den 19. Juni 2011 um 17 Uhr in der Kleinen Kirche, Kelsterbacher Str.41.

Auf dem Programm stehen die Lieder
„Das Veilchen“ von Wolfgang Amadeus Mozart
„Die Lotusblume“ von Robert Schumann und
„Frühlingsglaube“ von Franz Schubert,

die Arie „Auf starkem Fittiche“ des Erzengel Gabriel aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ (Hob. XXI:2 ) von Joseph Haydn in der Besetzung für Sopran, Klarinette und Klavier,

drei Lieder aus dem Liederzyklus „Sechs deutsche Lieder“ op. 103 von Louis Spohr für Sopran, Klarinette und Klavier

Ein Stück von Gaetano Donizetti in der Besetzung für Klarinette und Klavier

und die Arie „Totus in corde langueo“ (D 136) für Sopran, Klarinette und Klavier von Franz Schubert

Die Ausführenden sind: Heike Gilbert, Sopran
Reinhart Bußmann, Klarinette

Heike von Buchwaldt, Klavier,
Im Anschluss laden wir zu einem Empfang im Regenbogenhaus ein mit Informationsmöglichkeit zur Bürgerstiftung.