Einladung zu „Glaubens- und Lebensschätze heben“

Regenbogenhaus der Ev.Paul-Gerhardt-Gemeinde


Herzliche Einladung zur Veranstaltungsreihe:

„Glaubens- und Lebensschätze heben“

Wie war das damals bei der Konfirmation? Wer oder was hat die Generation, die vor 50, 60 oder mehr Jahren jung war, geprägt?
Wie war das Leben früher?
Zu dieser Veranstaltungsreihe im Regenbogenhaus, bei der erzählt und (gern mit Unterstützung) aufgeschrieben werden kann, wie es früher war, laden wir herzlich ein mit Pfarrerin Detrez, Heidi Ruppert und Michaela Fröhlich.

Dieses Projekt findet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 1 des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt, Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit statt.

Wir beginnen mit einem Kaffee und enden gegen 17 Uhr.

Die Termine:
Donnerstag, 12. Mai um 15 Uhr im Regenbogenhaus

Donnerstag, 16. Juni um 15 Uhr im Regenbogenhaus.

Außerdem besteht die Möglichkeit, nach dem „Hereinschnuppern“ an einer Freizeit „Lebens- und Glaubensschätze heben“ teilzunehmen. Diese findet vom 8.-12. Juli 2011 in Bad Orb statt in einem schönen Haus der Evangelischen Kirche mit Einzelzimmer, Dusche/WC und Vollpension (Kosten 250 Euro). Anmeldung und Info bei Pfarrerin Detrez, Tel.: (069) 6702603 oder Gemeindebüro Tel.: (069) 6662349