„Wie die Reformation zu den Leuten kam…“ – Ein Ausflug nach Eppstein im Taunus am 8. Juni 2017

 

Eppstein, die Perle der nassauischen Schweiz, Burg

mit Lesung aus dem historischen Roman

von Wolfgang Ullrich: „Das Ende des Fegefeuers“ in der Thalkirche,

einer Burgbesichtigung mit Ritter Ulrich und einer Einladung zum Mittagessen

am Donnerstag, dem 8. Juni 2017

Abfahrt: 9.00 Uhr Bruchfeldplatz, Katholische Kirche

Rückkehr: gegen 15.30 Uhr.

Einige gehbehinderte Menschen mit Rollator können mitfahren, ein zusätzlicher Kleinbus ermöglicht den Zugang zur Burg Eppstein.

Herzliche Einladung!

 Anmeldung bitte bis zum 10. April 2017 im Gemeindebüro der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Niederrad

per Telefon 069 / 666 23 49 oder per E-Mail: info@pgg-ffm.de