Projekte

 
Ein Stück geschenkte Lebensfreude

Ein Stück geschenkte Lebensfreude

Wenn die Zeiten hart und gefährlich sind, dann entstehen Bilder, die den Menschen Mut machen. Sowar es jedenfalls offenbar Anfang des 15. Jahrhunderts, als das Bild „Das Paradiesgärtlein“ von der Hand eines unbekannten Meisters entstand. In einer musikalisch umrahmten Bildbetrachtung in der Kleinen Kirche in Niederrad entführte Pfarrer David Schnell von der Stadtkirchenarbeit Museumsufer Frankfurt […]

 

Projekt: „Lebens- und Glaubensschätze heben“

Projekt: „Lebens- und Glaubensschätze heben“ in Kooperation mit dem Fachbereich Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit des EvangelischenRegionalverbandes Frankfurt Auf die Frage an den 93jährigen Philosophen Gadamer, ob er im Alter Einsamkeitempfinde, antwortet er, dass er Einsamkeit kenne, aber diese werde durch einen ungeheuren Schatz von Erinnerungen an das eigene Leben bereichert; er denke nun sehr häufig anKindheitserlebnisse, an Menschen, […]

 

Förderung des Besuchs kultureller Veranstaltungen: Museumsbesuche, Theater, Kino, Konzerte

Die Stiftung unterstützt Angebote, die alten Menschen den Besuch einerkulturellen Veranstaltung ermöglichen – am liebsten in der Gruppe. Wir haben in der Paul-Gerhardt-Gemeinde eine Museumsgruppe, die monatlich eine Ausstellung besichtigt und einen neuen ökumenischen „Theater-Besuchs-Kreis“.Das jährlich stattfindende Stiftungskonzert bietet kostenlosen Eintritt. Einladung zum 2. Konzert der Diakonischen Bürgerstiftung Niederrad

 

Einzelfallförderung

Es gibt Situationen im Leben, da ist eine kleine finanzielle Unterstützung einewirkliche Hilfe, zum Beispiel, wenn jemand an einer Seniorenfreizeit teilnehmen möchte, sich denvollen Kostenbeitrag jedoch nicht leisten kann. Manchmal geht es darum, dass ein älterer Menschkurzfristig aufgrund von Krankheit oder einem anderen Einschnitt einen Engpass zu überwinden hat. Hier kann die Stiftung helfen.